gallery/logo good-move
gallery/foto eisenhorn

Eisenhorn Training, das vielfältige Gerät für Krafttraining zuhause!

 

Gezieltes Muskelaufbautraining ermöglicht persönliche Schwachstellen am Bewegungsapparat zu stärken. Es fördert die Stoffwechselleistung, erhöht den Kalorienumsatz, verstärkt den Fettabbau und trägt so zu einer gesunden Gewichtsregulierung bei. Die Knochen werden belastbarer, ebenso Sehnen und Bänder. Das Herz-Kreislaufsystem wird aktiviert und neben der physischen wird auch die psychische Leistungsfähigkeit gestärkt.

 

Das Eisenhorngerät zum Kennenlernen!

Tag der offenen Tür am Samstag 9. November, 15.00 bis 17.00 Uhr

Praxisraum good-move, Obere Bahnhofstrasse 13, 8910 Affoltern a. A.

Jetzt anmelden unter: ingrid.bise@good-move.ch oder per sms 076 831 28 62.

 

Mehr Informationen über das Gerät finden Sie über diesen Link.

 

 

 

 

 

2 für 1. Und erst noch kummulierbar mit 10% Weihnachtsrabatt auf Privatstunden vom 9.11.-24.12.19!  Wenn Sie eine Gerät über mich bestellen, unterstütze ich Sie bei Ihrem Trainingsstart. Ich schenke Ihnen zur ersten 1:1 Trainingsstunde eine zweite dazu. So gewinnen Sie mehr Sicherheit am Gerät oder haben schon die erste Trainingsplananpassung dabei.

 

 

Sie haben sich bereits ein Eisenhorn Gerät gekauft und möchten richtig und optimal trainieren?

Nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen stelle ich Ihnen das passende Training zusammen.

Je nach Sicherheit und Trainingserfahrung lohnt es sich, am Anfang in kürzeren Abständen ein Einzeltraining zu machen, damit sich keine Fehler in der Bewegungsausführung einschleichen. Ich bin Ausbildnerin bei der Eisenhorn Academy und kann Sie bestens beraten.

 

Am Eisenhorngerät sind Lektionen zu zweit möglich, wenn Sie gerne Ihrem Partner/Ihrer Partnerin trainieren wollen.

Im Wechsel mit Gleichgewichts-, allgemeinen Koordinations- oder Stabilitätsübungen mit dem eigenen Körpergewicht, ist es ein intensives vielfältiges Training in Gesellschaft.

 

 

gallery/foto shoulderpress
gallery/logo_und_enjoy_sports_schwarz
gallery/18.03.27_collage_3stk_seite_2